Your browser does not support CSS. If images appear below, please disregard them.

 

Nach der 1.Hälfte der Wettkämpfe in der Sportpistolen-Runde 2010 gibt es positives zu berichten…. Immerhin konnten wir nach schwachem Start (Die ersten beiden Kämpfe klar verloren) uns soweit steigern, dass 3 Kämpfe in Folge gewonnen wurden.

 

Die Mannschaftsergebnisse:

 

Bischofsheim : Niederissigheim > 1013 : 1048       0 : 2 Punkte

1945 Groß-Auheim : Bischofsheim > 1035 : 989    0 : 4 Punkte

Bischofsheim : Rückingen > 1005 : 1004              2 : 4 Punkte

Bischofsheim : Bruchköbel > 1053 : 1017             4 : 4 Punkte

Mittelbuchen : Bischofsheim > 1023 : 1064           6 : 4 Punkte

 

Die Tabelle sieht wie folgt aus:

 

1. SV Niederissigheim 1      6 : 4    5222

2. SV Bruchköbel 1             6 : 4    5216

3. Tell Rückingen 1            6 : 4    5198

4. Hub.Bischofsheim 1        6 : 4    5124

5. 1945 Großauheim 1        4 : 6    5196

6. Hub.Mittelbuchen 2         2 : 8    5178

 

Bei den Einzelschützen haben wir folgende Plazierungen:

 

3 . KEMIK, HALIL               273 270 271 273 271,75

11 . FISCHER, ULI             252 259 267 269 268 263,00

24 . STÖRER, THOMAS      246 264 248 256 267 256,20

29 . REUTER, JÖRG           242 250 257 256 251,25

36 . KLERLEIN, JOACHIM   220 E221 220,50

37 . POHL, THOMAS          216 216,00

 

Jetzt müssen wir in der Rückrunde beweisen, dass wir in der Kreisklasse mithalten können. Der nächste Wettkampf ist schon am 28.05.2010.

 

 

 

Zum letzten Wettkampf der Sportpistolen-Runde 2009 musste die Mannschaft von Hubertus Bischofsheim, beim Tabellenführer Tell Hochstadt/Dörnigheim antreten.

 

Obwohl wieder mit 2 Ersatzschützen angetreten konnten noch respektable 979 Ringe erzielt werden, letzlich konnte Tell mit 1066 Ringen jedoch deutlich gewinnen und 2 weitere Punkte verbuchen.

 

Tell konnte dadurch die Runde mit 20:0 Pkt. Beenden und hat jetzt Chancen auf den Aufstieg in die Gauliga, während Bischofsheim mt 2:18 Punkten wohl in die Grundklasse 1 absteigen wird.

 

Im Einzelnen schossen:

 

Uli Fischer 272, Thomas Störer 256, Thomas Pohl 234 + Joachim Klerlein 217 Ringe.

 

Bleibt an dieser Stelle nur der Dank an die Mannschaftsschützen für Ihre Teilnahme, Dank an die Ersatzschützen, die verhindert haben, dass wir die Mannschaft hätten zurückziehen müssen und damit in die Grundklasse 4 zurückgestuft worden wären.

 

Wir sehen uns wieder zur Luftpistolen-Runde im Herbst 2009 (Start am 14.09.2009).

 

News

Weihnachtsfeier 2017 beim Bierhannes in Frankfurt
Samstag, den 03.12.2016 ab 18:00 Uhr zur...
mehr...


Weihnachtsmarkt in Bischofsheim 2016
Bereits am Samstag, dem 26.11 . werden...
mehr...


Jugenbasislizenz erfolgreich abgeschlossen
Jugendbasislizenz erfolgreich absolviert...
mehr...