Montag, der 06 April 2020
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Regiothema

Alexandros in Offenburg - Essen wie Gott in Griechenland.

Ein Leben ohne Freude, ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus!“ (Demokrit von Abdera 460-370 v.Chr.) Schon die alten Griechen wussten: Essen ist Genuss – ein Stück Lebensfreude. Der Moment des Tages, an dem sich die Griechen um den Tisch versammeln, wird damals wie heute von allen Einheimischen des Landes mit besonderer Ehrerbietung begangen. Das gemeinsame Essen mit Freunden oder der Familie, ist ein tief verwurzeltes gesellschaftliches Bedürfnis. Die Atmosphäre dabei soll entspannt, einfach und ohne jegliche Formalitäten sein. Das Zusammensein und Genießen findet in Griechenland völlig ungezwungen und manchmal auch unvorbereitet statt. Voll und ganz nach dem südländischen Motto: „Lebe heute, Morgen ist ein anderer Tag“.



Das griechische Restaurant „Alexandros“ in Offenburg hat sich ganz dieser Philosophie verschrieben. Hier finden Gäste Raum für entspannte Gespräche und schmackhafte, abwechslungsreiche Speisen und Getränke. Was sich anfühlt, wie ein kulinarischer Kurzurlaub, sind die frisch zubereiteten Gerichte, die von Fleisch und Fisch bis hin zu vegetarischen Gängen keine Wünsche offenlassen. Mit einer Auswahl an kinderfreundlichen Menüs überzeugt das Restaurant auch seine kleinen Gäste. Alle Gerichte werden frisch zubereitet, je nach Saison steht auch eine Auswahl an Salaten bereit. Ein absolutes Highlight sind die Gerichte, die auf dem Holzkohlegrill zu einem besonders aromatischen Geschmackserlebnis zubereitet werden.



Die Leidenschaft für gutes Essen spiegelt sich aber nicht nur in der Speisekarte wider, sondern auch in dem Bestreben, den Gästen bei jedem Besuch ein Gefühl der Behaglichkeit in einem schönen, modernen Ambiente zu vermitteln. Das stylische, geradlinige Interieur verbindet die Traditionen der griechischen Gastfreundlichkeit mit dem Zeitgeist und fügt sich harmonisch in die urbane und zentral-gelegene Umgebung des Restaurants ein. Die gemütliche, überdachte Sonnenterrasse lädt auch zu später Stunde noch zum Verweilen ein. Für Feierlichkeiten in größerer Runde bietet das „Alexandros“ einen abgetrennten Bereich mit einer Kapazität von 30-50 Personen. An Wochenenden ist das Restaurant stark besucht, eine Reservierung wird an diesen Tagen empfohlen.