Sonntag, der 20 September 2020
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Regiothema

Wenn für Leib und Seele gebacken wird.

In der Regio Ortenau, präzise im Industriegebiet Achern, in der Von-Drais-Straße, steht zwischen „normalen“ Gewerbegebäuden ein modernes Bio-Backhaus mit schnuckeligen Bio-Vollwert-Bistro und toskanischen Garten. Die mittelständische Vollkorn-Bäckerei wird von Bäckermeister Hans Wüst betrieben. Bereits 1976 eröffnete Bäcker Wüst den eigenen Bäckereibetrieb mit der Philosophie einer umweltverträglichen Produktion mit natürlichen Zutaten. 1986 stellte die Handwerksbäckerei auf eine reine Vollkornbäckerei um. Mit großem Erfolg, denn die Nachfrage nach biologisch vollwertigen Backwaren stieg stetig an. So wurde 1997 die Produktionsstätte mit Vollwert-Bistro im Gewerbegebiet Achern eingeweiht und in Betrieb genommen.



Heute gehört der Bäckereibetrieb zu den führenden Vollkorn-bäckern der Regio Ortenau. Zum umfangreichen Sortiment an Brot- und Backwaren gehören heute eine große Auswahl an Broten, Brötchen, Laugengebäck, feine Kuchen Süße-Teilchen und herzhafte Pikantes.

Die Bäckerei liefert ihre Produkte in Naturkostläden und Reformhäuser weit über Achern hinaus und sind somit in der ganzen Regio erhältlich. Das Hauptmerkmal der Vollkornbäckerei Wüst stellt die konsequent ökologische Arbeitsweise in allen Produktionsebenen dar. Der anerkannte Demeter-Betrieb unterliegt dem Dementer und EG-Kontrollverfahren.



Die Firmenphilosophie zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Geschäftsbetrieb:




  • absolute Frische bei allen Backwaren

  • Demeter- und Bioland-Getreide von Bauern aus der Region.

     



Mit der disziplinierten Durchführung eigener Qualitäts Auflagen leistet die Vollkorn-Bäckerei nicht nur einen vorbildlichen Beitrag für eine saubere Umwelt, sie bildet mit ihren Backwaren täglich die Grundlage für eine natürliche und gesunde Ernährung.



Aktuell verarbeitet die Bäckerei Wüst, neben vielen anderen gesunden Weizensorten, den Dinkel. Dinkel ist zwar in der Verarbeitung für den Bäckermeister ein wenig aufwändiger, doch bereits Hildegard von Bingen wusste um die Kraft und die gesundheitsfördernden Eigenschaften des hochwertigen Dinkelgetreides. Dinkel enthält somit eine Vielzahl von Vitalstoffen. Pro 100 Gramm sind unter anderen: 63 Gramm Kohlenhydrate und 10 Gramm Eiweiß enthalten. Vertreten sind die Vitamine Riboflavin – Vitamin B2, Niacin, auch Nicotinsäure oder Vitamin B3 genannt, Pyridoxin – Vitamin B6, Vitamin A, C und E.



An Mineralstoffen bietet Dinkel Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, einen hohen Magnesiumanteil und sogar Eisen. Spurenelemente wie Zink, Kupfer, Mangan oder Silizium (Kieselsäure) enthält der Dinkel ebenfalls.



Dinkel ist gut für den Stoffwechsel, die Nerven und die Konzentration.

Die Verwendung von in der Backstube durch Zugabe von Hefe, Sauerteig oder Backferment schließen die Vitalstoffe für die Verdauung auf.



Dinkel ist aus einer veganen oder vegetarischen Lebensweise nicht mehr wegzudenken – denn er enthält alle acht essenziellen Aminosäuren, die der Organismus zur Eiweiß-Synthese benötigt.



Damit unsere Jugend auch gesundes Essen bekommt, bedient das Bio-Backhaus Wüst auch das Acherner Gymnasium und die Gemeinschaftsschule in Achern mit einer Verkaufsstelle.



Für jene, die Ihren Tag mit einem gesunden, reichhaltigen Frühstück beginnen möchten oder einen abwechslungsreichen und köstlich vegetarischen Mittagstisch suchen, empfehlen wir das Bistro „Wüstro“. Täglich frische Salate und leckere Desserts, Bio-Kaffee und Bio-Säfte, alles aus kontrolliert biologischem Anbau und die Gerichte auch zum Mitnehmen runden das Angebot in mediterranem Ambiente ab.



apg für Regio Ortenau